Die Fähigkeit zum kritischen Denken, die Kreativität, Lösungen für die gefundenen Probleme zu entwickeln und die unternehmerische Energie, diese Ideen in ein marktfähiges Produkt umzusetzen, zeichnen die ETH-Studierenden aus. Es ist schwierig, diese Fähigkeiten direkt zu vermitteln, aber sie können durch die Arbeit an interdisziplinären Projekten erlernt werden. Swissloop ist ein typisches Beispiel für diesen Ansatz, der am MAVT der ETH seit zwanzig Jahren erfolgreich verfolgt wird.

Prof. Dr. Lino GuzzellaProfessor of Thermotronics, ETH

Die Studierenden des Swissloop Teams sind sehr zielorientiert und engagieren sich sehr um ihr faszinierendes Projekt, wodurch sie in beeindruckend kurzer Zeit ein talentiertes und entschlossenes Team aufbauen konnten. Ich unterstütze sie voll und ganz bei ihren Bemühungen, Lösungen für ein zukünftiges Mobilitätskonzept zu entwickeln und wünsche ihnen viel Glück.

Prof. Dr. Sarah SpringmanRektorin der ETH Zürich

Partner

Swissloop ist ein Studentenprojekt mit dem großen Ziel, den schnellsten Pod zu bauen um den Hyperloop Pod Wettbewerb zu gewinnen. Um dies zu erreichen, sind wir auf die wertvollen Beiträge unserer Sponsoren angewiesen, die uns in technischen, materiellen und finanziellen Angelegenheiten unterstützen.

Interessieren Sie sich für eine Partnerschaft? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Infoswissloop.ch

Partner 2020

Platin

Gold

Silber

Bronze

Weitere